GiroWeb: Betriebsgastronomie

GiroWeb Betriebsgastronomie: Lösungen

Verpflegung von Mitarbeitern und Gästen in Betrieben und Verwaltung

I. Überblick:

Herausforderungen

GiroWeb GW Pin Sie sind Caterer oder verantwortlich für Gemeinschaftsverpflegung oder Vending?

GiroWeb GW Pin Sie wollen im Betriebsrestaurant oder an Waren-Automaten bargeldlos abrechnen?

GiroWeb GW Pin Es gibt bereits eine Verpflegungslösung, die optimiert oder erweitert werden soll?

GiroWeb GW Pin Sie nutzen bereits einen RFID-Ausweis für Zeiterfassung oder Zutrittskontrolle?

Lösungen

In Zeiten von anspruchsvollen Kunden und hohem Zeitdruck sind schnelle Abläufe der Kassensysteme, Terminals mit Selbstbedienung (SB) und Vending-Automaten echte Wettbewerbsvorteile für erfolgreiche Gastronomen mit bargeldloser Gemeinschaftsverpflegung (GV). Nur wenn den Essensgästen nach dem Bezahlen noch Zeit für eine entspannte Mittagspause bleibt, kommen sie gerne wieder ins Betriebsrestaurant, in die Werkskantine oder ins Gästecasino.

GiroWeb Betriebsgastronomie: GV Glossar & Lexikon

So sind elektronische Kassensysteme, Zahlungssysteme und Abrechnungssysteme von GiroWeb aus dem digitalen Alltag vieler Catering- und Operating-Partner in der Betriebsgastronomie (Business Catering) nicht mehr wegzudenken. Als IT-Systemhaus & Partner wissen wir mit über 30 Jahren erfolgreicher GV-Praxis, worauf es den Verantwortlichen für professionelle Betriebsgastronomie wirklich ankommt: Effizienz, Sicherheit und ein top Preis-Leistungs-Verhältnis von A wie Automaten-Abrechnung bis Z wie zuverlässige Zahlen.

Ob digitales GiroWeb RFID-System, innovative Erweiterungen mit mobilen Applikationen, Best Practice oder individuelle Kundenwünsche – wir erarbeiten für Ihre Betriebsgastronomie die beste Lösung. Und während Ihre Mitarbeiter und Gäste von schnellen Abläufen profitieren, können Sie sich beruhigt auf Ihr Kerngeschäft fokussieren. Wir bieten Ihnen folgende Lösungen im Bereich GiroWeb Betriebsgastronomie:

  • Elektronische Zahlungssysteme & Abrechnungssysteme für Betriebe & Vending – mit oder ohne Bargeld
  • Langlebige Kassensysteme mit intuitiver Bedienung & einfacher Einrichtung kundenspezifischer Berichte
  • Modulare SB-Terminals mit flexibler Software (z.B. EC-Karte / GiroCard / Kreditkarte, NFC, Lohn & Gehalt)
  • Praxistaugliche Lösungen für verschiedene Verpflegungskonzepte (z.B. Front Cooking oder SB-Theken)
  • RFID-Technologie mit nahtloser Migration der Mitarbeiterausweise / Gästekarten / Chipkarten / Key-Cards
  • RFID-Service mit Wunschdesign & Codierung: Ein Ausweis für Alles: Verpflegung + Zeiterfassung + Zutritt
  • Flexible Automaten-Steuerungen mit Auswertungen über direkten Netzwerk-Zugriff (alternativ via USB)
  • Zuverlässiger Service durch erfahrenes und kompetentes Personal in allen Regionen Deutschlands
  • Kundenspezifische Lösungen wie Parkraum-Abrechnung, Teilnehmer-Verwaltung oder App-Integration
  • Passende Verträge für Miete, Service, Wartung für jeden Bedarf & jedes Budget. Für Caterer & Kunden

Vorteile

  • GiroWeb ist ein bundesweites Systemhaus mit kurzen Wegen
  • 30 Jahre Erfahrung mit bargeldloser Betriebsverpflegung
  • Effizienter Service durch Kontakt mit regionalen Technikern
  • Kein teurer Helpdesk oder überraschende Zusatzmodule
  • Rundumsorglospaket (Kauf / Miete) für Caterer & Kunden
  • Langjährige Partner & branchenübergreifende Referenzen
  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis vom Produkt bis zum Service
  • Langfristige Investitionssicherheit ohne Überraschungen
  • Geringe Kosten bei maximaler Betriebssicherheit
  • Wenig Aufwand für Einführung und operativen Betrieb
  • Einfache Bedienung der Systeme mit schneller Einarbeitung
  • Entspannte Mittagspausen aufgrund minimaler Wartezeiten
  • Zufriedene Gäste & Mitarbeiter auf Catering- & Kundenseite
  • Maximale Hygiene durch Bargeld-Vermeidung an den Kassen

GW-Pin zum [Seitenanfang]


GiroWeb Betriebsgastronomie / Betriebsverpflegung

Verpflegung von Mitarbeitern und Gästen in Betrieben und Verwaltung

II. Details:

Herausforderungen

Private und öffentliche Betriebe wollen ihren Mitarbeitern und Gästen aus verschiedenen Gründen eine qualitativ hochwertige Betriebsgastronomie zu bezahlbaren Preisen anbieten. Professionelle Verpflegungskonzepte reichen in der Gemeinschaftsgastronomie von kleinen Stand-Alone Betrieben mit einer Cafeteria bis zu Cloud-Lösungen für mehrere Standorte in ganz Deutschland mit vernetzten Betriebsrestaurants und Vending-Automaten (z.B. Heiß- und Kaltgetränke, belegte Brötchen, Obst, Snacks und Süßigkeiten).

Verpflegungskonzepte

Für die Einführung und den Betrieb der Zielkonzepte stehen zunächst interne Überlegungen und Prozesse im Vordergrund (z.B. für den Bau einer Betriebskantine). Eine frühe Einbindung der Lieferanten wie z.B. Küchenplaner und Technologie-Partner für bargeldlose Gemeinschaftsverpflegung ist in jedem Fall wirtschaftlich sinnvoll. So lassen sich grundsätzliche Überlegungen oft noch ohne Mehrkosten umsetzen. Langfristig wirken sich gute Cashless Catering Konzepte positiv auf die Attraktivität der Arbeitgeber und die Motivation der Mitarbeiter aus. Gleichzeitg steigt die Effizienz am Arbeitsplatz, da keine wertvolle Zeit für Wege zu externen Verpflegungs-Alternativen zur Betriebsgastronomie (z.B. Imbissbuden, Restaurants, Supermärkte) verloren geht.

GiroWeb CCS - Cashless Catering Solutions: RFID Chipkarten-Ausweise

GiroWeb Classic & GiroWeb Cloud

Mit dem modular einsetzbaren GiroWeb-System können wir Ihnen für jede Art von Betriebsgastronomie (z.B. Betriebscasino oder Cafeteria) und unterschiedliche Verpflegungskonzepte (z.B. SB-Restaurant mit Vertrauenskassen und Selbstbedienung, Öffentliches Lunch-Restaurant + Vending-Machines, Front Cooking, usw.) ein passendes Angebot machen, egal ob klassische Stand-Alone oder Cloud-Lösung mit mehreren Standorten. Oftmals ist an anderer Stelle im Unternehmen (z.B. in der Zeiterfassung, der Zutrittskontrolle oder im Parkraum-Management) bereits eine RFID-Technologie (z.B. Legic advant oder MIFARE DESFire) im Einsatz, die meistens auch multifunktional für die GiroWeb Lösung in der Betriebsverpflegung genutzt werden kann.

Bild: Chipkarte

GiroWeb CCS - Cashless Catering Solutions: RFID Chipkarten-Ausweise

 

GiroWeb RFID-Komplettservice

Falls keine Rücksicht auf bereits eingesetzte Ausweise / Chipkarten, Technologien oder Systeme genommen werden muss, bieten wir für Ihre Betriebsgastronomie gerne die sinnvollste Lösung in Bezug auf Sicherheit, Leistungsfähigkeit, Wunschdesign, Lieferung und Einführung an. Hier können Sie auf unseren bewährten RFID-Komplettservice zählen. Um für den Fall einer späteren Systemerweiterung oder eines Wechsels zu einer neuen RFID-Kartentechnologie maximale Flexibilität und Wirtschaftlichkeit sicherzustellen, können anstatt Mono-Lesern auch innovative Hybrid- / Kombi-Leser (Tisch- und Automaten-Leser) eingesetzt werden. Bei einer Optimierung oder Umstellung des Systems lassen sich so Engpässe bei der Umkodierung sowie Sonderbehandlungen für abwesende Mitarbeiter und Gäste vermeiden. Diese Kombi- / Hybrid-Leser decken verschiedene RFID-Technologien ab, sodass alle Mitarbeiterausweise (Chipkarten) für Betriebsgastronomie, Vending, Zeiterfassung und Zutrittskontrolle gleichermaßen funktionsfähig bleiben.

GiroWeb SB-Terminals: Aufwerter & Ladestationen

GiroWeb SB-Terminals

Für Ladung, Zahlung und Abrechnung ergeben sich in der Betriebsgastronomie meistens ähnliche Anforderungen in Bezug auf Hardware und Software. Durch intelligente Platzierung und Kommunikation lassen sich eine gezielte Steuerung der Essensteilnehmer sowie minimale Kassenzeiten sicherstellen. Außer den Kassenstationen sind das am POS (Point of Sale) primär GiroWeb SB-Terminals (z.B. Aufladestationen oder Gästekarten-Automaten). Diese Terminals ermöglichen die Abfrage und die Aufladung von Guthaben. Um sich zu identifizieren, wird das RFID-Medium (z.B. Mitarbeiterausweis oder Gästekarte) an den RFID-Leser gehalten. Abhängig von Kunde, Catering-Partner und Präferenz bestehen unterschiedliche Quellen für Aufladungen wie z.B. Banknoten, EC / GiroKarte, Kreditkarte; Abrechnung über Lohn & Gehalt (SAP, PAISY, u.a.). Außer einem Cash-Loader für Bargeld ist oft auch ein Multifunktions-Aufwerter für Gäste zur Ausgabe, Aufladung und Rücknahme von Gäste-Karten Teil der Lösung. In vielen Betrieben wird das gastronomische Angebot im Betriebsrestaurant, in der Kantine oder im Casino durch Vending abgerundet. Die meisten Verkaufsautomaten zur Zwischenverpflegung der Mitarbeiter können durch den Einbau smarter Automaten-Steuerungen problemlos in vernetzte GiroWeb Systeme für die Betriebsgastronomie integriert werden.

Bild: SB-Terminals

GiroWeb SB-Terminals: Aufwerter & Ladestationen

 

Innovationen & Geschwindigkeit

Auch in Zeiten von NFC sowie mobilen Apps verschiedener Anbieter ist unabhängige Hardware vor Ort (z.B. GiroWeb SB-Terminals zur Aufladung oder für Gastkarten) in Kombination mit kontaktlosen RFID-Chipkarten in der Betriebsgastronomie im Hinblick auf den Kassendurchlauf noch immer erste Wahl. Giro-Web & App Technologien sind unter bestimmten Voraussetzungen sinnvolle Ergänzungen (z.B. für Zielgruppen, die Innovationen gegenüber aufgeschlossen sind). Um hier eine optimale Akzeptanz der Essensteilnehmer zu erreichen, sind erfahrungsgemäß zielgerichtete Kommunikation und Schulungen im Vorfeld sinnvoll. Die höchste Effizienz erzielen Konzepte, die sich an den Kassen auf möglichst wenige Zahlungsarten bzw. Bezahlmedien konzentrieren (z.B. RFID-Mitarbeiterausweis und Gastkarte) und lediglich für die Aufwertung Zusatzoptionen anbieten (z.B. Bargeld, EC-Karte / GiroCard, Kreditkarte, NFC, Lohn & Gehalt). Bei mehreren Aufwertern oder Kassen entscheiden sich Kunden in Bezug auf mobile Technologien oft für einen Probebetrieb an dedizierten Stationen im Sinne optimaler Laufwege und hoher Geschwindigkeit der Kassensysteme ihrer Betriebsgastronomie.

Software & Integration

Die von GiroWeb in der Betriebsgastronomie eingesetzte Software deckt alle typischen Anforderungen ab. Hierzu gehören außer dem Management der elektronischen GiroWeb Ausweiskarten (Mitarbeiterausweise und Gästekarten) in erster Linie die Verwaltung von Stammdaten (z.B. Artikel, Preise, Warengruppen, Rabatte, Subventionen, Kassen, Verpflegungsautomaten). Darüber hinaus steht Kunden und Catering-Partnern ein umfangreiches Berichtswesen mit einer Vielzahl allgemeiner und spezifischer Reportings und Analysetools zur Verfügung. Über zahlreiche Import- und Export-Schnittstellen kann eine optimale Anbindung an alle gängigen Backoffice-Anwendungen (z.B. ERP, FiBu, Lohnbuchhaltung, Warenwirtschaftssystem) und ein zielgerichtetes Controlling sichergestellt werden. Weitere interessante Optionen sind individuelle Abfrage und Aufladung des Guthabens, E-Payment, Digital Signage und Speisepläne.


GW-Pin zum [Seitenanfang]


GiroWeb Chipkarten & Smartcards: RFID-Service

Links &
Wissenswertes

GiroWeb GW Pin Lexikon:
Gemeinschafts-Verpflegung (GV)

GiroWeb GW Pin Lexikon:
Betriebsgastronomie / Betriebsverpflegung

GiroWeb GW Pin GiroWeb:
RFID Chipkarten & Smartcards

GiroWeb GW Pin GiroWeb:
Flexibilität durch Hybridleser / Kombileser

Bild: Chipkarten

GiroWeb Chipkarten & Smartcards: RFID-Service

 


Wie können wir Ihnen im Bereich Betriebsgastronomie weiterhelfen? Ob Termin- oder anderweitige Fragen – das GiroWeb-Team freut sich auf Ihre [Kontakt-Aufnahme per Telefon oder E-Mail]!


GiroWeb: Systeme, Produkte, Services

Unsere [GiroWeb-Leistungen: Produkte & Services] im Überblick:


GW-Pin zum [Seitenanfang]

GW-Pin zur [Übersichtsseite]


GiroWeb Freitext-Suche: