Archiv der Kategorie: IT Sicherheit

Risiken durch Schadsoftware – WannaCry

GiroWeb-Gruppe-IT-Sicherheit-Gemeinschaftsverpflegung-Betriebsgastronomie

Erpressungs-Trojaner

Aktuell sorgt die Schadsoftware „WannaCry“ weltweit für Schlagzeilen. Der Erpressungs-Trojaner zielt auf Schwachstellen in veralteten Betriebssystemen wie Microsoft Windows XP und verursacht massive Schäden durch die Verschlüsselung ungesicherter Daten.

Risiken & Schäden

Erste Schätzungen gehen von Millionen gefährdeter oder bereits infizierter Computer aus. Die Lösegeld-Forderungen belaufen sich zunächst auf mehrere Hundert Euro, die in Form der Krypto-Währung Bitcoins durch die Geschädigten gezahlt werden müssen. Wer nicht zahlt, verliert seine Daten. Die Schäden durch den Betriebsausfall der befallenen Rechner als auch durch die verlorenen Daten sind enorm.

Maßnahmen

Leider ist sowohl kurzfristig mit modifizierten Varianten von WannaCry als auch mittelfristig mit ähnlichen Angriffswellen auf alte Betriebssysteme zu rechnen. Für Windows XP bietet Microsoft schon seit geraumer Zeit keinen Support und auch keine regelmäßigen Updates oder Service-Packs mehr an. Akut gefährdet sind hier alle Geräte mit Internetverbindung. Für autarke Systeme ergibt sich ein geringeres Risiko (z.B. via USB-Kontakt).

Wie im Rahmen der Ankündigung von Microsoft Windows XP kommuniziert, empfehlen wir eine Überprüfung hinsichtlich Sicherheit und entsprechende Patches/ Updates. Falls Sie auf ein aktuelleres Betriebssystem umsteigen, bedeutet das für Ihr Kassensystem auch nicht in jedem Fall eine Erneuerung und Zusatzkosten.

Falls Sie unsicher sind, [können Sie sich jederzeit melden]. Wir beraten und unterstützen Sie gerne.


GiroWeb-Tipp GiroWeb GV-Tipp:
[Was ist ein Patch/ Service-Pack/ Update/ Fix?]

GiroWeb Aktuell: Hier geht es zur [Übersicht aller GiroWeb-Links mit aktuellen Nachrichten] rund um den Bereich Gemeinschaftsverpflegung/ Betriebsgastronomie.

GiroWeb-CCS-Logo-News-aktuelle-Nachrichten-Gemeinschaftsverpflegung-Betriebsgastronomie

CashControl mit Windows XP

GiroWeb-Gruppe-IT-Sicherheit-Gemeinschaftsverpflegung-Betriebsgastronomie

Derzeit kursieren Gerüchte zum Thema Sicherheit und Erneuerung der Kassensoftware CashControl in Kombination mit dem Betriebssystem Microsoft Windows XP. Daher wollen wir Sie gerne zu den Fakten informieren:

Microsoft hat Updates und Support für sein Betriebssystem Windows XP bereits vor geraumer Zeit eingestellt. Dies bedeutet grundsätzlich ein erhöhtes Risiko, z.B. durch Schadsoftware. Gefährdet ist in erster Linie Hardware mit Verbindung zum Internet. Für Geräte, die autark betrieben werden oder sich in einem lokalen Netzwerk (LAN) befinden, ergibt sich ein geringeres Risiko, z.B. durch den Kontakt mit USB-Medien.

Wenn Ihr [Kassensystem] in den letzten Jahren mit XP stabil lief, spricht für LAN-Geräte grundsätzlich nichts dagegen, diesen Status vorerst beizubehalten. Für den konkreten Bedarfsfall empfehlen wir Ihnen aber die Aktualisierung Ihres Betriebssystems. Sinnvolle Gründe können z.B. Hardware-Defekte, veränderte Anforderungen aus der IT-Abteilung, strategische Überlegungen, Internet-Vernetzung oder eine Funktionserweiterung der CashControl-Kassensoftware sein.


GiroWeb-Tipp GiroWeb GV-Tipp:
[Was ist ein LAN?]

 
Falls Sie auf Windows 7 umsteigen, bedeutet das für CashControl nicht in jedem Fall eine Erneuerung und Zusatzkosten. CashControl unterstützt Windows 7 ab der Version 6.1 vom 23.11.2010.

Daher empfehlen wir, zunächst Ihre Software zu prüfen. Die bei Ihnen installierte Software-Version können Sie sich leicht per Klick auf das Fragezeichen in der Menüleiste des CashControl-Managers anzeigen lassen.

Sollten Sie noch Fragen haben, beraten wir Sie gerne und erstellen Ihnen ein seriöses und fachlich begründetes Angebot.


GiroWeb Kontaktformular Ihr GiroWeb Team ist gerne für Sie da.
[Können wir Sie bei Fragen zum Windows XP Risiko unterstützen?]

 
GiroWeb Aktuell: Hier geht es zur [Übersicht aller GiroWeb-Links mit aktuellen Nachrichten] rund um den Bereich Gemeinschaftsverpflegung/ Betriebsgastronomie.

GiroWeb-CCS-Logo-News-aktuelle-Nachrichten-Gemeinschaftsverpflegung-Betriebsgastronomie

GiroWeb-Verfahren: Vollständig. Verschlüsselt. Verlässlich.

GiroWeb-Gruppe-IT-Sicherheit-Gemeinschaftsverpflegung-Betriebsgastronomie

GiroWeb-Kunden können sich auf die Kassen- und Vending-Daten aus ihrem Netzwerk verlassen und korrekte Abrechnungen erstellen. Sie auch? Dann nutzen Sie wahrscheinlich auch ein [Abrechnungssystem] mit sicherem und direktem Datenaustausch via SQL.

Sie hatten schon Probleme mit falschen Abrechnungen, Nacharbeiten und Zeitverluste? Dann erfolgt die Datenübertragung in Ihrem Netzwerk wahrscheinlich noch mit einer Software zur Datensammlung zwischen Endgeräten und Betriebsleiter-PC.

Unsere untenstehende Grafik zeigt schematisch den Systemvergleich und verdeutlicht die entscheidenden Unterschiede zwischen herkömmlicher Netzwerk-Abrechnung und modernem SQL-Austausch mit Datenprüfung wie er bei GiroWeb zum Einsatz kommt.

Bei herkömmlichen zweistufigen Netzwerk-Verfahren besteht also immer ein Risiko, dass die Daten vom Endgerät aufgrund der zwischengeschalteten Datensammlung nicht vollständig beim Betriebsleiter-PC ankommen. Dementsprechend entstehen für die Analyse und Aufarbeitung fehlerhafter Auswertungen und Abrechnungen regelmäßig Zusatzaufwände und Folgekosten.


GiroWeb-Tipp GiroWeb GV-Tipp:
[Was ist ein Abrechnungssystem?]

 
GiroWeb Systeme prüfen alle Aufwerter / Vending Daten und übertragen diese verschlüsselt und direkt in die SQL-Datenbank auf dem Betriebsleiter-PC. Mit GiroWeb sind vollständige Daten, aussagekräftige Auswertungen und korrekte Abrechnungen kein Zufall, sondern beruhigender Standard.

Falls Datenübertragungs- oder Abrechnungsfehler bei Ihnen trotz Netzwerkverbindung ein Thema sind, beraten wir Sie gerne und machen Ihnen ein passendes Angebot – zum Kauf oder zur Miete. Dann können Sie sich in aller Ruhe von der Qualität und Zuverlässigkeit unserer Systeme überzeugen.


GiroWeb Kontaktformular Ihr GiroWeb Team ist gerne für Sie da.
[Können wir Ihre Daten sicherer machen?]

 
Gegenüberstellung: Herkömmliche, potenziell fehleranfällige Netzwerk-Verfahren vs. GiroWeb SQL-Datenbank-Transfer: vollständig, verschlüsselt, verlässlich.

GiroWeb-Datenbank-Netzwerkverfahren-SQL-Transfer-vollstaendig-verlaesslich-verschluesselt-Gemeinschaftsverpflegung-Betriebsgastronomie

 
GiroWeb Aktuell: Hier geht es zur [Übersicht aller GiroWeb-Links mit aktuellen Nachrichten] rund um den Bereich Gemeinschaftsverpflegung/ Betriebsgastronomie.

GiroWeb-CCS-Logo-News-aktuelle-Nachrichten-Gemeinschaftsverpflegung-Betriebsgastronomie