Internetbasiertes Bestell- und Abrechnungssystem
für Schul-und Gemeinschaftsverpflegung

  • Sie wollen das Mittagessen für Ihre Schüler organisieren?

  • Ihnen fehlen Zeit und Kräfte für die interne Organisation des Schulessens?

  • Sie suchen ein automatisches bargeldloses Abrechnungssystem mit wenig Verwaltungsaufwand?

Wenn Sie sich mit solchen Überlegungen beschäftigen,
haben wir jetzt die Lösung für Sie:




Unser Menüvorbestellsystem

Das System bietet eine innovative Schnittstelle zwischen der Mensa, der Schule und dem Menülieferanten und erspart Schulen die wöchentlichen oder gar täglichen Arbeiten für das Bestell- und Abrechnungswesen des Mittagessens. Es arbeitet vollautomatisch, ist schnell einsatzbereit und für Eltern und Schule stets transparent, da es auf dem Internet basiert.

 

Die Herausforderung

Die Schulleitung, die Lehrkräfte und die Eltern wollten den Schülern im Rahmen der Ganztagsbetreuung ein qualitativ hochwertiges Mittagessen bei absolut günstigem Preis anbieten.


Der Aufwand und die Nutzung

Die Personalkosten für die Verwaltungstätigkeit sollten möglichst nicht anfallen. Auch die Lehrkräfte sollten nicht zusätzlich belastet werden. Wir legen Wert darauf, dass nicht nur die Ganztagsbetreuten, sondern alle Schüler das Angebot nutzen können


Die Voraussetzungen

Als Hardware müssen Schule und Menülieferant im Prinzip nur über einen gewöhnlichen PC mit Internetzugang und Drucker verfügen. Das Bestellterminal (Touchscreen) ist eine schülerfreundliche Zusatzeinrichtung.



Die Speisekarte

Unser Schulverpflegungssystem stellt verschiedene Menüs pro Tag und eine Woche im Voraus dar. Die Speisen können auch zusätzlich mit Fotos am Bildschirm präsentiert werden.

weiter

Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg. - Laotse